Permalink

0

Ausstellungseröffnung

Die Pinneberger Schulelternbeiräte laden auch in 2015 wieder ein, mit uns das Gespräch zu führen über Schule und Bildung, Menschen und Häuser sowie das, was uns allen am Herzen liegt:
Die Zukunft unserer jungen Bürgerinnen und Bürger!
Das Besondere ist, dass sich hier nicht nur einzelne Schulen darstellen als Teile einer Bildungslandschaft, sondern wir uns hier vor Ort gemeinsam als Ganzes verstehen:
Zusammen sind wir die einzigartige Schulallianz!
Ilka Gohla          Carola Meyer            Markus Knobelsdorf
GuGs im Quellental  Johannes-Brahms-Schule  Johann-Comenius-Schule

Die Ausstellung wurde am 21.05.2015 eröffnet. Die Rede unserer Bürgermeisterin Frau Urte Steinberg können Sie hier nachlesen.

Hier einige Fotos:

IMG_20150521_162359598-jaIMG_20150521_161329474-jaIMG_20150521_161325981-a20150521_181556-ja 20150521_181545-ja 20150521_181536-ja 20150521_181525-ja 20150521_181340-ja 20150521_181304-ja

 

Permalink

0

Nehmen Sie doch ( wieder ) Platz!

Liebe Bildungsinteressierte!

Nehmen Sie doch Platz! – Bürger im Dialog
Pinnebergs Schulen im Jahr 2015 : Eine starke Gemeinschaft
Ausstellung zur Bildungslandschaft und Schulallianz vom 21.- 30. Mai in der Rathauspassage Pinneberg.
Auch dieses Jahr möchten wir wie angekündigt unser vielfältiges Schulleben und Bildungsangebot der Öffentlichkeit präsentieren mit einer bunten Sammlung von kreativen Exponaten.
Am 21. Mai um 16.00 Uhr finden wir Aussteller uns zusammen für eine kleine Eröffnungsfeier und freuen uns über zahlreiche Gäste!

Mit herzlichen Gruß im Namen des gesamten Organisationsteams:
Ilka Gohla                Carola Meyer                   Markus Knobelsdorf
GuGs                        JBS                                  JCS
im Quellental

Permalink

0

Infoveranstaltung Social Media im Geschwister-Scholl-Haus am 05.05.2015

Einladung Smartphone Liebe Pinnebegerinnen und Pinneberger,
wir möchten Sie auf folgende veranstaltung hinweisen:
Am 05.05 um 19.30 Uhr lädt der Kriminalpräventive Rat der Stadt Pinneberg zur Veranstaltung „Was ist los auf dem Smartphone?“ ins Geschwister-Scholl-Haus ein.
Die NutzerInnen werden zunehmend jünger und auch Grundschüler bewegen sich bereits mit Selbstverständlichkeit eigendynamisch durch das Netz. Neben Gespräch über Chancen, die das Internet unseren Kindern bietet, gibt es Gelegenheit sich über Chatforen wie beispielsweise „Younow“ und den elterlichen Umgang damit zu informieren sowie in fachkundiger Begleitung gemeinsam zu diskutieren.

Für die Schulallianz
Ilka Gohla

Permalink

0

Nehmen Sie doch Platz! – Bürger im Dialog

Pinnebergs Schulen laden ein:

Auch im kommenden Jahr möchten wir uns in der Rathauspassage der Öffentlichkeit präsentieren.
Zeitraum:  21. bis 30.05.2015
Bitte vormerken: Unsere interaktive Ausstellung zum vielseitigen Dialog eröffnen wir nachmittags am Donnerstag den 21. Mai, dem offiziellen Welttag der kulturellen Vielfalt. Dieser Tag steht laut Aufruf der UNESCO unter anderen für das generationsübergreifende offene Gespräch zur Bildung und kulturellen Entwicklung.

Wie passend für unser wichtiges Anliegen hier in Pinneberg!

Wir verbleiben mit einem freundlichen Gruß,
für das Organisationsteam
Ilka Gohla                          Carola Meyer                           Markus Knobelsdorf
GuGs im Quellental         Johannes-Brahms-Schule       Johann-Comenius-Schule

Permalink

0

KUNDGEBUNG am 18.02.2015 von 17:00 – 18:00 Uhr

Liebe Pinneberger Schüler und Schülerinnen, liebe Pinneberger Eltern, liebe Pinneberger Bürger!
Nachdem wir vor einem Jahr die rote Karte gezeigt und mit der Forderung „JA ZUM SANIERUNGSKONZEPT JETZT!“ auf die Straße gegangen sind, zeigt sich die derzeitige Situation desolater denn je: Der im Dezember verabschiedete Haushaltsplan für 2015 wird nun nicht, wie für die zügige Umsetzung der Schulsanierungsarbeiten dringend erforderlich, zur Genehmigung nach Kiel gegeben, sondern erneut beraten und beschlossen. Der Grund ist ein massives Einnahmedefizit von 3,7 Mio. €, das die Stadt unmittelbar nach Verabschiedung des Haushaltes entdeckt hat.
Für die erneute Beschlussfassung in den kommenden Wochen sind erhebliche Einsparungen in der Schulsanierung zu besorgen, schon jetzt wird offen über „Verschiebungen“ gesprochen – was nichts anderes bedeutet, als dass die für unserer Kinder so notwendigen Ausstattungen der Schulen in ihrer Grundausstattung unerträglich in die Länge gezogen werden.
Diese Entwicklung können wir unter keinen Umständen akzeptieren und wollen dies laut und deutlich zum Ausdruck bringen in Form einer

KUNDGEBUNG am 18.02.2015 von 17:00 – 18:00 Uhr vor der Drostei in Pinneberg

Unter dem Motto:

FINGER WEG VON DEN SCHULEN!!!“

laden wir alle ein, sich uns anzuschließen und gegen Kürzungen und Verschiebungen im Schulwesen einzutreten!    Die Schulallianz Pinneberg

Permalink

0

Die Fraktionen sind eingeladen; Termin bitte vormerken …

Die „Schulallianz Pinneberg“ hat die in der Ratsversammlung vertretenen Fraktionen zu einer öffentlichen Sitzung der Schulelternbeiräte der Pinneberger Schulen eingeladen; es geht um das Schulsanierungskonzept und die kommenden Haushalte. Hier die offizielle Einladung:

„Sehr geehrte Damen und Herren der politischen Fraktionen in Pinneberg,
hiermit laden wir Sie im Namen der „Schulallianz Pinneberg“ herzlich ein, an unserer gemeinsamen und öffentlichen SEB-Sitzung aller Schulen Pinnebergs am 26.11.2014 von 19:30 bis 21:00 Uhr in der Aula der JBS teilzunehmen.
Thema der Veranstaltung ist „das Schulsanierungskonzept im Pinneberger Haushalt“ – mit dem Gedanken und Ziel, durch Ihre Beiträge informiert zu werden und im Rahmen des Austauschs Fragen an Sie richten zu dürfen.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen und stehen bei Rückfragen gerne bereit.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Ulrike Graefen
im Namen der „Schulallianz Pinneberg“